Der Heuer Schraubstock für die Werkbankbefestigung

Ein Heuer Schraubstock wie dieser dient als Apparatur für die Befestigung von Baustücken.
Alle Schraubstöcke haben eine starre als auch eine frei bewegliche Spannbacke. Das Bauteil kann im Bereich zwischen diesen zwei Spannbacken straff festgespannt und anschließend weiter bearbeitet werden. Die Backen sind im Regelfall austauschbar, damit ebendiese im Falle von störenden Gebrauchsspuren oder zum halten sensibler Werkstücke ausgewechselt werden können.

Viele Schraubstock-Modelle bestehen aus Stahlguss und garantieren eine zufriedenstellende Präzision im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. Schraubstöcke werden größtenteils von Mechanikern, Holzwerkern sowie von Hobby-Bastlern gebraucht.

Der Schraubstock und sein Funktionsweise

Ihr Schraubstock ist ihr Grundwerkzeug auf der Arbeitsplatte

Der Schraubstock hat den einzigen Nutzen, Bauteile für eine präzise Bearbeitung festzuhalten. Zu diesem Zweck besitzen die robusten Spannhelfer zwei gegenüberstehende Klemmbacken, die ihr Werkstück von beiden Seiten festspannen. Die eine Spannbacke steht dabei straff, während die Andere mit einer Drehspindel und Kurbel bewegt wird.

Heuer Schraubstock

Ein Schraubstock funktioniert äußerst primitiv. Mit der Drehspindel kann die bewegliche Backe auf die Festsitzende bewegt werden. Ist die Kurbel vollständig angezogen, ist ihr Baustück dicht zwischen den beiden Spannbacken festgespannt. Bei dem Gewinde dreht es sich um das Grundlegende Prinzip einer herkömmlichen Schraube mitsamt Mutter, das schon seit langer Zeit populär ist.
Neben einer stationären Installation können einige Schraubstöcke ebenfalls mit einem Klammerfuß mobil an Werkbänken montiert werden.

Häufig genutzte Schraubstock Varianten

Die robusten Spannhelfer gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Sobald Sie einen Schraubstock erwerben, sollten Sie erst einmal entscheiden, ob Sie eine Gerätschaft zum Befestigen an der Arbeitsplatte oder aber für das Einspannen von Kleinstteilen auf einer Werkzeugmaschine wie einer Standbohrmaschine einen Maschinen Schraubstock benötigen.

Der solide Parallel Schraubstock scheint die beliebteste Variante. Hierbei stehen die Backen bei jeder Öffnungsweite komplett parallel zueinander. Jene Ausführungen finden sich häufig im Netz in einem Schraubstock-Test. Dadurch können auch breite Werkstücke präzise und fest eingespannt werden. Ein Parallelschraubstock wird mit purer Handkraft angetrieben. Fixiert wird der Schraubstock auf einer Werkbank.

Auf Parallelschraubstöcken werden zusätzlich gerne Schutzbacken angebracht, um empfindliche Gegenstände dezent festspannen zu können. Parallel öffnende Schraubstöcke werden darum immer wieder zum einspannen von Holz- oder Metallteilen genutzt.

Ein anderes beliebtes Zerspannungswekzeug ist der Maschinenschraubstock, welcher für Einspannarbeiten an Werkzeuggeräten gebraucht wird. Eine Besonderheit dieser Schraubstockart ist, dass er keine eigene Montagevorrichtung besitzt. Darüber hinaus gibt es auch den Rohrschraubstock, an dem verschiedene Querschnitte zum Einspannen von Rohren angepasst werden können.

Bohrmaschinenschraubstock: Der Maschinenschraubstock wird hauptsächlich in Werkzeugmaschinen eingesetzt, kann hingegen auch direkt auf der Werkbank fixiert werden. Das Einzigartige daran ist, dass mit einem Maschinen Schraubstock besonders präzise gespannt werden kann. Jener Spannhelfer darf obendrein die hohen Kräfte absorbieren, welche auf das Baustück beispielsweise beim Fräsen einprasseln. Bei einem Maschinen Schraubstock gibt es ebenso andere Ausführungen, wie beispielsweise den hydraulischen Schraubstock oder den pneumatisch betriebenen Schraubstock.

Rohrschraubstöcke: Der Rohr-Schraubstock, oft auch Installateurs-Schraubstock genannt, ist vorteilhaft einzusetzen, um Rundgegenstände zu bearbeiten, da der jeweilige Durchmesser mühelos eingestellt werden kann. Hier werden die Rohrleitungen von sämtlichen 4 Seiten symmetrisch eingespannt, wodurch mögliche Verformungen am Baustück weitestgehend vermieden werden.

Miniaturschraubstock Ein Minischraubstock ist klein gebaut und erlaubt hierdurch das gefühlvolle Einspannen von leicht zerbrechlichen Kleinstbauteilen. Obendrein besitzen diese Ausführungen meist ein kugelgelagertes Gelenk, womit der Kopf des Schraubstocks in allen Himmelsrichtungen arretiert werden kann. Mini-Schraubstöcke finden daher vor allem im filigranen Bereich der Modellbauer Ihren Arbeitseinsatz.

Gibt es eine Werkbank samt Schraubstock?

Eine Arbeitsplatte mit passendem Spannhelfer kann heutzutage im Internet in allen namhaften Werkzeugshops oder beim nächsten Fachgeschäft erworben werden. Oft ist auf der Werkbank ein gebräuchlicher Schraubstock mit 150 mm Backenbreite montiert,

Wenn ihr Schraubstock klein ist, nimmt er verständlicherweise weniger Fläche ein. Wenn ihr Spannhelfer höhenverstellbar ist, kann dieser ideal auf Ihre Größe eingestellt werden. Für einen höhenverstellbaren Schraubstock muss allerdings auch mit einem höheren Kaufpreis kalkuliert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *